Anonyme Anrufe in iPhone blockieren

iPhone – Anonyme Anrufe blockieren

Das iPhone bietet leider keine Möglichkeit Anonyme Anrufer zu blockieren, obwohl solche Anruf so sehr gehasst sind. Es rufen meistens keine guten Neuigkeiten oder nette Personen an sondern Werbung, wenn diese ihre Identität verbergen wollen. Deshalb lehnen viele iPhone Nutzer diese Anrufe direkt ab. Nervig wird es, sobald man öfter von einem anonymen Anrufer angerufen wird. Als Beispiel könnte man hier den Unerwünschte Werbung oder auch Ex-Partner nehmen, aber auch andere Szenarien sind möglich.

Anonyme Anrufe blockieren durch „Nicht stören“

Apple bietet hier keine spezielle Funktion, um anonyme Anrufer zu blockieren, jedoch kann man die „Nicht Stören“-Funktion als alternativ verwenden. Hierfür geht man in die Einstellungen und wählt markiert den Menüpunkt „Nicht stören“ aus.

Den Schalter neben „Manuell“umlegt, sodass er grün ist, ist der Modus aktiv. Dies erkennt man auch an dem Mond Zeichen oben in der Leiste neben der Uhrzeit. Nun muss man unter der „Anrufe zulassen“Funktion eine spezielle Kontaktgruppe ausgewählt werden. Diese ausgewählte Gruppe kann Sie auch erreichen, obwohl Sie „Nicht stören“ aktiviert haben.

Indem man hier das Häkchen bei „Keine“ oder „Favoriten“ löschen / entfernt und hinter „Jeden“ setzt, können einen die eigenen Kontakte zulassen.

Anonyme Anrufe werden jetzt direkt zur Mailbox weitergeleitet.

Am besten aktivieren Sie dann in der Übersicht bei „Nicht stören“ auch noch aus, dass Anrufe immer stumm geschaltet werden. Dies aktivieren Sie, indem Sie einfach auf „Immer“ klicken.

Sie haben die nun Anonyme Anrufer in Ihrem iPhone blockiert und können in Ruhe den Tag genießen!

Related Posts:

Tricks und Tipps zum iPhone

Die iPhones gelten generell als sehr Wichtig und luxuriös, was...

Apple-Gerät iPhone läuft unter iOS 10 langsamer – Lösung

Seitdem neusten Apple-Systemupdate laufen viele iPhone Geräte unter iOS 10 langsamer....

Mikrofon am Smartphone ist zu leise oder rauscht?

Mikrofon am Handy defekt: Was tun? Wenn dein Smartphone wirklich...